Sommerpause und Ferienöffnungszeiten

 

Die Zweigstelle bleibt vom 24. Juni bis zum 13. Juli 2024 geschlossen.

 

Vom 16. Juli bis zum 1. August gelten die Ferienöffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag 13-18 Uhr - am Vormittag Ferienprogramm

Mittwoch und Freitag 10-12 Uhr und 13-16 Uhr

 

Schöne Ferien - schönen Urlaub ...

 

Froh schlägt das Herz im Reisekittel, vorausgesetzt man hat die Mittel.

[Wilhelm Busch 18312-1908]

Herzliche Einladung zu den Ferienveranstaltungen im Juli

siehe Veranstaltungen...

 

 

Buchtipps des Monats

 

"Das späte Leben" Roman von Bernhard Schlink

Martin, sechsundsiebzig, wird von einer ärztlichen Diagnose erschreckt: Ihm bleiben nur noch wenige Monate. Sein Leben und seine Liebe gehören seiner jungen Frau und seinem sechsjährigen Sohn. Was kann er noch für sie tun? Was kann er ihnen geben, was ihnen hinterlassen? Martin möchte alles richtig machen. Doch auch für das späte Leben gilt: Es steckt voller Überraschungen und Herausforderungen, denen er sich stellen muss.

 

"Wie anders ist alt" Bilderbuch von Bettina Obrecht und Julie Völk

Manche Dinge ändern sich nie: Egal ob man alt oder jung ist, es tut gut, laut zu lachen oder wild zu tanzen. Manches kann man auch nach siebzig Jahren noch nicht ausstehen, doch manches ist auch ein kleines bisschen anders, wenn man alt ist. In einem Dialog zwischen Enkelkind und Großmutter wirft Bettina Obrecht philosophische Fragen zum Alter auf. Was macht Kindsein aus, was den letzten Lebensabschnitt? Und welche Eigenschaften sind einfach nur menschlich, egal wie alt man ist? Fragen und Antworten von Großmutter und Enkelkind, eine Einladung zum Perspektivwechsel.

Nominiert für den Jugendliteraturpreis 2023 in der Kategorie "Bilderbuch"