Ferienschließzeit im Juli/August

 

Die Zweigstelle Schöndorf geht vom 18. Juli bis zum 05. August 2022 in die Sommerpause.

 

Schöne Ferien, einen schönen Sommer, viel Spaß am Meer, im Garten, im Schwimmbad, beim Lesen, beim Wandern ...

 

"Guter Rat"
An einem Sommermorgen

da nimm den Wanderstab,
es fallen deine Sorgen
wie Nebel von dir ab.

Des Himmels heitre Bläue
lacht dir ins Herz hinein
und schließt, wie Gottes Treue,
mit seinem Dach dich ein.

Rings Blüten nur und Triebe
und Halme von Segen schwer,
dir ist, als zöge die Liebe
des Weges nebenher.   

So heimisch alles klingt
als wie im Vaterhaus,
und über die Lerchen schwingt
die Seele sich hinaus.        (Theodor Fontane 1819-1898)

 

 

 

 

Buchtipps des Monats

 

"Beinahe Alaska" von Arezu Weitholz

Eine Fotografin, 45, ohne Familie, geht auf eine Expeditionskreuzfahrt von Grönland nach Alaska. Sie ist froh, dass ihr Beruf es ihr erlaubt, »dauernd nach vorn zu sehen«, doch natürlich melden sich die nicht zu Ende gedachten Gedanken und offenen Fragen, irgendwo zwischen der Enge an Bord unter nicht ausnahmslos angenehmen Mitreisenden und den kühlen Weiten der Arktis.

Der Blick der Erzählerin auf die anderen, die Natur und sich selbst ist so hintergründig-witzig wie warmherzig-entlarvend und sie versteht, dass der Trick manchmal gerade im Beinahe-Ankommen besteht, auf Reisen wie im Leben...

 

"Eine Dose Kussbonbons" von Michel Gay

 

Zum ersten Mal bereitet sich Zeo, der kleine Zebrajunge, aufs Ferienlager am Meer vor. Dass er dort ganz ohne Eltern übernachten soll, bereitet ihm Bauchweh. Aber Mama und Papa haben etwas ganz Besonderes für ihn vorbereitet: Kussbonbons! »Das ist wie ein Abziehbild - nur mit Küssen drauf statt Bildern.« Davon packen sie Zeo eine ganze Dose voll ein. Doch schon auf der langen Zugfahrt werden die Kussbonbons aufgebraucht, denn die anderen Kinder wollen auch davon abhaben. Und so lernt Zeo in Windeseile alle Kinder kennen und seine Sorgen verfliegen...